Die besten Apps für Spielautomaten

Es gibt hunderte von Spielautomaten-Apps in den Stores von iTunes und Google Play, aber eines haben sie alle gemeinsam: sie können trotz In-App-Käufe nur mit Spielgeld gespielt werden. Damit fehlt aber auch der Reiz und der Nervenkitzel echter Gewinne, die man sich auszahlen lassen kann. Dies ist nur bei echten Online Casinos möglich. Hier findet ihr die TOP5 Apps mit den besten Spielautomaten sowie weitere Infos zu Spielangeboten, Jackpots, dem Download sowie einigen technischen Details, die für das Spielen mobiler Slots interessant sind.

NetBet und BetVictor sind aufgrund ihres sehr umfangreichen Spielangebots die beiden TOP Casinos für mobile Slots, aber auch 888Casino kann hier mit seinen Download Apps für Android und iOS punkten. Aber auch Ladbrokes und Europalace sind wegen der exklusiven Spiele von Playtech bzw. Microgaming eine deutliche Empfehlung.

Welche Automaten kann man auf Smartphones und Tablets spielen?

Generell können auf Handys und Tablets alle verschiedenen Arten von Slots gespielt werden. Es gibt sowohl die klassischen 3-Walzen Slots mit Fruchtsymbolen als auch moderne Video Slots mit tollen Animationen sowie progressive Spielautomaten, an denen ihr die großen Millionen-Gewinn abstauben könnt. Allerdings ist die Spielauswahl auf Mobilgeräten immer noch nicht mit der auf dem Desktop vergleichbar, trotzdem gibt es aber schon jede Menge bekannter und beliebter Spiele für Unterwegs.

Große Auswahl an verschiedenen Mobile Slots
Auch auf Mobilgeräten gibt es eine sehr große Auswahl verschiedenster Spielautomaten

Auf Mobilgeräten gibt es: die klassische 3-Walzen Frucht-Spielautomaten – moderne 3D Slots – und unzählige Video Slots mit den verschiedensten Thematiken

Das war nicht immer so, denn zu den Anfangszeiten basierten alle mobilen Automatenspiele, die mangels Apps einzig und allein als Browser Sofortspiel verfügbar waren, noch auf der Flash Erweiterung. Aufgrund enormer Performance-Probleme wurde Flash komplett von allen Mobilen Systemen entfernt und die Casinos mussten die Spiele neu entwickeln. Dabei standen natürlich die Titel ganz oben auf der Liste, die bei den Zockern am beliebtesten waren. So sind heute quasi alle Jackpot Slots sowie die meistgespielten Automaten als Mobile Variante verfügbar. Ältere und weniger attraktive Spiele werden wohl nicht mehr für iPhone & Co erscheinen, aber das ist nicht weiter schlimm. Mittlerweile gibt es schon sehr viele verschiedenen Spiele und alle Neuerscheinungen werden auch gleich mit einem großen Augenmerk auf mobile Geräte entwickelt.

Die Casinos mit den besten Mobile Slots

Welche Spielautomaten die einzelnen Casinos haben, hängt ganz davon ab, mit welchem Software-Provider sie zusammenarbeiten. Am bekanntesten sind die Slots von Microgaming, NetEnt, Playtech oder IGT, aber es gibt noch viele weitere Hersteller mit etwas kleinerer Spielauswahl und unbekannteren Titeln. Im Großen und Ganzen kann man aber sagen, dass NetEnt Casinos wie CasinoCruise die Spiele mit der schönsten Grafik, besten Soundtracks und auch innovativeren Spielprinzipien haben. Playtech Casinos wie Ladbrokes sehen ebenfalls gut aus, können aber noch nicht ganz so viele mobile Slots dieses Herstellers anbieten. Auch Microgaming Casinos wie Europalace haben recht viele Spiele, leider sehen einige davon schon etwas betagt aus. Hier solltet ihr euch vor allem auf die neueren Spiele wie Dragons Myth oder Hot as Hades konzentrieren.

Die bestaussehendsten Spielautomaten auf Mobilgeräten

Welche Jackpots kann ich von Unterwegs gewinnen?

Die Auswahl der Jackpot Slots in der 888Casino AppSpielautomaten sind vor allem wegen ihrer hohen Gewinnausschüttungen so beliebt. Die progressiven Jackpots gehen aber noch einen riesigen Schritt weiter und ermöglichen zum Teil Millionengewinne! Im Internet gibt es mittlerweile schon eine ganze Reihe von Jackpot Slots die Millionenbeträge ausbezahlt haben und all diese Spiele sind natürlich auch in den Apps der Casinos zu finden. Mit dabei sind natürlich auch die Rekordbrecher Mega Moolah (Microgaming), Mega Fortune, Hall of Gods und Arabian Nights (NetEnt) sowie die zahlreichen Playtech Jackpot Slots wie Gladiator, Beach Life, Jackpot Giant, Funky Fruits, Monty Pythons Spamalot und die Slots mit all den antiken Göttern der Age of the Gods Serie. Ein weiteres Highlight ist der Millionaire Genie Jackpot von 888Casino. Darüber hinaus gibt es noch diverse kleinere Jackpots, die natürlich dementsprechend einfacher geknackt werden können.

Gibt es besondere Boni für Benutzer von Mobilgeräten?

In der Regel nicht. Jeder Willkommensbonus ist auch für die Nutzung auf Mobilgeräten gültig. Es kann aber durchaus einzelne Aktionen geben, bei denen man als Smartphone oder Tablet User einen Bonus für das Verwenden der App erhält. Diese sind aber sehr selten und nicht allein auf Spielautomaten beschränkt. Ansonsten könnt ihr euch auf der Übersichtsseite der Casino Boni ein passendes Angebot auswählen.

Nicht überall kann auch kostenlos gespielt werden

Auch sollte man meinen, dass wie auf dem Desktop auch alle Mobile Slots kostenlos ausprobiert werden können – aber weit gefehlt. Gar nicht so selten ist nur das Spiel um echtes Geld möglich und ein Demo-Modus wird gar nicht erst angeboten! Es gibt aber auch Casinos, in denen das Spielgeld-Spiel nur ausgeloggt möglich ist, sobald ihr wieder eingeloggt seid, gibt es die Spielautomaten nur wieder als Echtgeld-Variante. Diese Variante ist etwas umständlich, wenn man mal schnell ein Spiel gratis testen möchte, aber zumindest ist es möglich. Besser ist da schon die 888 Casino App. Hier können die Spiele jederzeit auch im kostenlosen Spielgeldmodus gestartet werden und selbst die Jackpot Slots sind davon nicht ausgenommen.

Bei 888 können alle mobile Slots kostenlos ausprobiert werden
  • Kostenloser Spielgeld-Modus
  • Gratis 88€ Free Play
  • Viele Jackpot Spielautomaten
.

Was man noch über die einzelnen Apps wissen sollte

Wichtig ist zu wissen, dass es generell zwei Möglichkeiten gibt, die Mobile Slots zu spielen. Jedes Casino stellt seine mobilen Spiele zunächst einmal als Sofortspiel im Browser zur Verfügung. Hier braucht ihr nur mit eurem Phone oder Tablet die Webseite des Anbieters aufzurufen und könnt dort gleich die Instant Play Option nutzen. Die zweite Variante ist eine Download App, die wie gehabt installiert werden muss. Diese bringt zwar den ein oder anderen kleinen Vorteil mit sich, ist allerdings nur bei wenigen Casinos überhaupt verfügbar. Die meisten Download Apps gibt es bisher für iPhones und iPads. Schaut euch dazu auf der Webseite eures Casinos die Informationen zu den Mobile Apps an, dort findet ihr dann den entsprechenden Link zum iTunes Store.

.Downloads für iOS
Download und Installation einer iOS App
Apps für iPhones und iPads können ausschließlich im iTunes App Store heruntergeladen werden. Klickt auf der Casinoseite unter Mobile den Link, der euch zum richtigen Download bei iTunes führt.
.Downloads für Android
So wird eine Android App heruntergeladen und installiert
Für Android Geräte findet ihr den Download ausschließlich auf der Webseite des Casinos. Bei Google Play selbst gibt es aus rechtlichen Gründen keine Apps mit Echtgeld-Glücksspielen.

Wenn es Android Apps gibt (bisher nur bei 888Casino und LeoVegas), dann gibt es den Download nur auf der Seite des Casinos – im Google Play Store kann man noch keine Echtgeld Casino Apps finden. Noch schlechter sieht es hingegen für Windows Phone und Blackberry aus. Hier gibt es weder Apps und auch das Browser Sofortspiel wird nur selten offiziell unterstützt. Prinzipiell sollte dies unabhängig vom verwendeten Betriebssystem sein, die Realität sieht aber etwas anders aus – hier ist letztendlich ausprobieren angesagt.

Weitere Informationen zu technischen Details

Im Wesentlichen sind die Spielautomaten auf den Mobilgeräten ohne Probleme spielbar – auch wenn das in vielen Fällen nur im Browser möglich ist. Wichtig wäre dabei aber noch zu erwähnen, dass die Spiele speziell auf die Bedienung mittels Touch-Display optimiert wurden. Die Optionen für Linieneinsätze oder die Anzahl der Gewinnlinien wurden in eigene Menüs verpackt, die man mit einem Mausklick erreichen kann. Das erleichtert nicht nur die Übersicht, sondern auch die Bedienung selbst. Außerdem werden diese Optionen in der Regel nur einmal bei Spielstart benötigt, dann braucht man eigentlich nur noch den Spin-Button. Die Unterschiede zwischen Tablet und Smartphone sind marginal bis nicht vorhanden. Auf Smartphones kann es vorkommen, dass die Grafik ein klein wenig detailärmer ist, aber durch das kleine Display fällt dies überhaupt nicht auf. Eher gibt es da schon Unterschiede zwischen mobilen Slots und dem Spielautomaten auf dem Desktop – aber auch hier sind die Unterschiede nur winzig und einzig und allein aus Performance-Gründen vorhanden.

Desktop-VersionBeispiel: 3D Spielautomat “Dragons Myth”Mobile-Version
  • Vergleich Qualität der Slots Symbole
  • Vergleich der Bildqualität der Mobile-Version

Bei den Gewinnsymbolen sind keine Unterschiede erkennbar. Bei beiden Versionen könnt ihr euch an hochauflösenden und detailreichen Grafiken erfreuen. Die Animation der Walzendrehung erfordert aber ein entsprechend leistungsfähiges Device – auf älteren Mobilgeräten sind hier leichte Ruckler zu bemerken.

  • Animiertes Logo auf der Desktop Version
  • Keine Animation in der App

In der Desktop Variante wird bei jedem Liniengewinn das Dragons Myth Logo mit einer kleinen Flamme animiert. In der mobilen Variante wurde darauf aus Performance-Gründen verzichtet.

  • Die Version auf dem PC bietet zusätzliche 3D Animationen bei Gewinnen
  • Auf dem Smartphone oder Tablet ist lediglich ein Standbild zu sehen

Eine weitere Besonderheit dieses Slots sind die zusätzlichen Animationen bei Gewinnen mit den Drachen-Symbolen. Die nett anzuschauende Animation gibt es aber nur in der Desktop Variante, auf dem Smartphone oder Tablet seht ihr nur ein hochauflösendes Standbild.

Einige Slots ruckeln bei mir – was kann ich dagegen tun?

Einige der neueren Spielautomaten sind grafisch etwas aufwändiger als ältere Varianten – vor allem, wenn es sich dabei um 3D-Animationen handelt. Wenn einige mobile Slots auf eurem Device nicht ruckelfrei laufen, so liegt das in den meisten Fällen an der fehlenden Rechenpower. Es gibt aber durchaus noch einige kleine Tipps, die man ausprobieren kann, ohne sich ein neues Telefon kaufen zu müssen. Als erstes solltet ihr überprüfen, ob noch andere, zurzeit nicht benötigte Programme im Hintergrund laufen und Arbeitsspeicher belegen. Genau wie auf dem Desktop haben installierte Apps die unangenehme Eigenschaft, ständig aktiv zu sein auch wenn ihr die App nach der Benutzung bereits geschlossen habt. In den Systemeinstellungen kann man dazu unter Apps weitere Details erhalten.

Man kann bei einigen Spielen aber auch den Turbo-Modus aktivieren. Dann werden beim Spin keine Walzendrehungen mehr angezeigt, was den größten Teil der Rechenpower benötigt. Eine weitere Option ist statt des Browser-Sofortspiels die installierte App zu benutzen – oder umgekehrt. Je nachdem wie gut die jeweiligen Versionen programmiert wurden, kann die eine etwas besser laufen als die andere. Des Weiteren könnt ihr auch eine App eines anderen Casinos testen, die Spiele eines anderen Herstellers verwendet (Playtech, Microgaming, NetEnt etc.). Dann wird die Spielauswahl zwar anders aussehen, aber wenn dadurch die Spielautomaten auf dem Phone zuverlässiger laufen ist das deutlich mehr wert, als ein bestimmtes Spiel.

So kann man den Datenverbrauch optimieren

Freies WLAN ist auch heute leider nur selten verfügbar und wer oft unterwegs surft, Streams hört oder Videos schaut, der wird sein monatliches Datenvolumen schnell aufgebraucht haben – zusätzliche Megabyte oder Gigabyte sind dann oft teuer. Wie schaut also der Verbrauch beim Zocken auf dem Mobilgerät aus und kann man das irgendwie optimieren?

Generell werden beim Spielen sehr wenige Daten übertragen. Neben den aktuell eingestellten Optionen, die für den gestarteten Spin von Relevanz sind, gibt es keine weiteren Daten, die an das Casino gesendet werden müssen. Auf dem Casinoserver wird anhand des Zufallszahlengenerators das Ergebnis ermittelt. Das Ergebnis inklusive Gewinn kommt wieder zu euch auf das Handy zurück. Die Animationen werden basierend auf diesen Informationen auf eurem Telefon errechnet. Alles in Allem werden auch bei längerem Spielen nur wenig Daten übertragen.

Wenn ihr einige Megabyte an Datenvolumen sparen wollt, solltet ihr wenn möglich auf die installierte App zurückgreifen. Im Browser Sofortspiel werden nämlich die Spielautomaten jedes Mal wieder neu aus dem Internet heruntergeladen. Da die Spiele selbst oft mehrere MB groß sind, lässt sich hier durchaus einiges einsparen.