Neuer Slot: Hotline – Zocken in South Beach

Der neue Online Slot Hotline von NetEnt führt die Spieler zurück in die 80er Jahre. Die schwedischen Entwickler haben sich von Serien wie Miami Vice inspirieren lassen. Das Retrospiel setzt auf fesche Typen, schöne Frauen, viel Luxus und rasante Sportwagen.

Hotline-Slot von NetEnt

Mit Hotline wagt sich NetEnt zurück in die 80er. Kultserien wie Miami Vice standen offensichtlich Vorbild. (©NetEnt)

Der Slot setzt auf das bewährte Spielkonzept aus drei Reihen, fünf Walzen und 30 festen Gewinnlinien. Die Bonus Bets werden links neben den Walzen angezeigt, das Scatter-Symbol ist ein Sonnenuntergang. Gezockt wird auf dem Ocean Drive – Miami Beach zur Linken, Luxushotels zur Rechten, der weiße Ferrari Testarossa, Baujahr 1986, schnurrt. Die Symbole wurden der erfolgreichsten Serie der 80er-Jahre entlehnt: Miami Vice. Der Coolnessfaktor siedelt sich demensprechend hoch an.

Geboten werden drei Hauptcharaktere: Zwei coole Typen – stark an das Miami Vice Police Squad, bestehend aus Ricardo „Rico“ Tubbs und James „Sonny“ Crockett erinnernd – verfolgen das Wild: Einen roten Ferrari Testarossa, der gen Sonnenuntergang heizt. Darin natürlich eine schöne Frau, die es einzuholen gilt. Sie telefoniert, hält sich ein riesiges Handy ans Ohr, hat gewisse Vorlieben für teure Colliers, Ringe und Ohrhänger, die in den Symbolen auf Podesten funkelnd in Szene gesetzt werden.

Doch sind weiße Saccos, Rolex-Uhren, verspiegelte Pornobrillen und der Finger am Abzug längst nicht alles: Neben einem drum-lastigen Soundtrack in klassischer Miami Vice-Manier ist es das sogenannte „Hotline-Bonus-Bet-Feature“, was Hotline im Vergleich zu anderen Slots einzigartig macht, so sagt es zumindest Henrik Fagerlund, Leiter der NetEnt-Produktentwicklung. Was hat es damit auf sich?

Generell gilt: Zu Beginn sucht der Spieler sich eine Hotline, also eine Reihe aus. Sobald das Wild auf einer aktiven Hotline auftaucht, kann aufs Gas in Richtung Sonnenuntergang getreten werden. Das Wild breitet sich nun über die ganze Walze aus, es gibt Re-Spins, solange, bis kein Wild mehr auf einer aktiven Hotline landet. Das Hotline-Bonus-Bet-Feature kann hier im Vorfeld aktiviert werden, um sich gleich mehrere Reihen aussuchen zu können und sich somit Extra-Gewinnchancen zu sichern.

Damit sind Einsätze auf mehreren Levels gleichzeitig möglich. Maximal können 450 € eingesetzt werden, mindestens müssen es 0,15 € sein. Mit jeder zusätzlich aktivierten Reihe erhöht sich auch der Einsatz – das heißt, zwei Hotlines bedeuten auch doppelten Einsatz – bei drei Hotlines gilt demnach auch dreifacher Einsatz (usw.). Im Falle eines „Big Wins“ scheppern die zwei Ferraris von links nach rechts über den Bildschirm wie in der Kinderwerbung von HotWheels, während der Zähler rattert und rattert, gleich eines Formel 1-Tachometers.

Ein Freispiel-Feature, insgesamt sieben Freispiele, erreicht man, wenn drei oder mehr Scatter auf den Walzen eins, drei und fünf erscheinen. Der neue virtuelle Slot des schwedischen Gambling-Entwicklers steht seit einigen Tagen in den Online-Casinos. Egal ob auf dem PC, Smartphone oder Tablet: Fortan heißt es, Gas geben und cool bleiben.

Euch gefällt unser Beitrag? Dann teilt ihn gern euren Freunden mit.
Share on Pinterest

Ähnliche Beiträge