Die DrückGlück Mobile App im ausführlichen Test

Smartphones und Tablets sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Natürlich bestimmen Mobilgeräte seit einigen Jahren auch die Entwicklung im Bereich der Online Casinos. DrückGlück hat als recht junger Anbieter selbstverständlich eine Mobile Casino App für seine Kunden entwickelt. Wie diese Web-App sich im Vergleich zu anderen Anbietern in Hinblick auf z. B. das Spielangebot, den Bonus und die Zahlungsmethoden schlägt, erfahrt ihr in diesem Teil des großen DrückGlück Reviews.

Interessante Informationen zur DrückGlück App
  • Warum die mobile App?
  • Hohe Kompatibilität
  • Abwechslungsreiche Spiele mehrerer Provider
  • Zuverlässige Web-App
  • Gutes Live Casino mit HD-Streams
..

Der hier angezeigte QR-Code führt euch direkt zur mobilen Casinoseite von DrückGlück. Dort könnt ihr sofort im Browser anfangen die verschiedenen Slots und Live Tische auszuprobieren. Nach einer unkomplizierten, schnellen Anmeldung, steht euch auch der Spielgeld-Modus zur Verfügung, in dem ihr nach Belieben kostenlos spielen könnt.

Ist die Web-App empfehlenswert?

Die Spielauswahl im Überblick

Mehr als 160 Spiele hat DrückGlück, mit der Unterstützung unterschiedlicher Spiele-Entwickler, in sechs Kategorien für Mobile Nutzer zusammengetragen. Das ist eine Anzahl, die sich im guten Durchschnitt bewegt. Ihr findet die Spiele sortiert nach Spielautomaten, Tischspielen, Roulette, Video Poker, Jackpot und Live Casino vor. Zusätzlich gibt es eine sehr hilfreiche Übersichtseite, auf der sich die neuen Games direkt, separat anzeigen lassen. Bei über einem Dutzend verschiedener Hersteller wird es nämlich sicher regelmäßig neue Spiele zu entdecken geben.

Wie üblich wird der überwiegende Teil der Spielauswahl von den Slots gebildet. Um die 150 Titel garantieren abwechslungsreiches Spielvergnügen für eine Session von unterwegs aus. Mit dabei sind die NetEnt Hits mit ihrer innovativen Touch-Technologie. Dazu gehören Gonzo’s Quest und Starburst sowie der Rock-Kracher Guns N’ Roses. Aber auch Microgamings Flaggschiffe geben sich die Ehre. Game of Thrones mit seinen bis zu 243 Gewinnlinien findet sich neben dem Mega Moolah Schlagzeilen-Slot. Dieser Progressive Jackpot Spielautomat sorgt regelmäßig für Aufsehen mit seinen traumhaften Millionengewinnen.

Spannende Spiele aus der DrückGlück App
  • Die Kultband Guns N' Roses als Spielautomat in Szene gesetzt1/6Guns’n RosesDas rockt! Der Guns N’ Roses Slot dreht mit Spitzen Grafik und Musik der beliebten Gruppe richtig auf!
  • Das Evolution Live Casino in der DrückGlück App2/6Live BlackjackGediegener geht es beim Live Blackjack zu. Speziell bei einer Sofa-Session mit dem Tablet ein entspanntes Vergnügen.
  • Modernste Touch Technologie und tolle Grafik bei Gonzo's Quest3/6Gonzo’s QuestDie NetEnt Touch Titel bieten beste Bedienbarkeit mit schöner Grafik und rasantem Gameplay.
  • Eines der Tischspiele der Drückglück App ist American Roulette4/6American RouletteDie Doppelnull ist nicht nur den besten Agenten ihr Majestät vorbehalten. Man findet sie auch beim American Roulette.
  • Immer ein Star unter den Spielautomaten ist Starburst5/6StarburstDie Optik und der Sound dieses populären Slots machen ihn zu einem modernen Klassiker.
  • Progressive Super Jackpots mit Mega Moolah in der DrückGlück Casino App6/6Mega MoolahDer Rekord-Slot aus dem Hause Microgaming. Regelmäßig lockt ein Millionengewinn. 

Dagegen ist die Anzahl und Auswahl der Tischspiele bei vielen Mobile Casinos nicht so vielfältig wie in der jeweiligen Desktop-Version. So finden sich hier zwei Blackjack Varianten und fünf verschiedene Roulette Tische. Acht Video Poker Arten und ein paar Kuriositäten wie Pai Gow und Casino War lockern das Angebot zusätzlich auf. Sehr erfreulich ist die Einbindung des Evolution Gaming Live Casinos in die Web-App. Dieses mehrfach ausgezeichnete Spiel-Erlebnis kann sich auf Smartphones vielleicht atmosphärisch nicht ganz so gut entfalten wie am Desktop-PC oder Tablet, aber die Spiele und die Qualität der Streams sind überzeugend. Roulette, Blackjack, Baccarat und Casino Hold’em lassen sich live nicht einfach nur spielen, sondern eher schon erleben.

Einfache Bedienbarkeit und durchdachte Funktionalität

Einer der großen Vorteile, wenn man später startet als die Konkurrenz, ist das man sich ein genaues Bild davon machen kann, wie diese vorgeht und wo die individuellen Schwächen liegen. DrückGlück öffnete erst 2015 seine digitalen Pforten und entsprechend modern und ausgereift wirkt die Web-App. Wie schon die Desktop-Version sieht auch der mobile Auftritt besser aus als jener der meisten Mitkonkurrenten. In der Lobby finden Spieler sofort die bereits erwähnten Spielkategorien und über die Menü-Taste unten rechts könnt ihr schnell und einfach alle Einstellungen finden und ändern. Auch der Spielgeld-Modus lässt sich hier unter den “Persönlichen Einstellungen” einstellen. Die Spielanleitungen sind außerdem ausführlich und auf Deutsch vorhanden. Somit wird einem der Einstieg sehr erleichtert.

Entwickelt hat die Software der zyprische Entwickler SkillOnNet. Die Firma ist bereits seit 2005 im Geschäft und damit immerhin 10 Jahre länger als die Online-Spielhalle selbst. Diese Erfahrung gepaart mit den Ideen des jungen Glücksspielanbieters haben der Web-App sichtlich gut getan. Das neue deutsche Online Casino hat eine der besten Web-Apps auf dem Markt.

Gibt es einen Extra Bonus für mobile Spiele?

Ein spezielles Begrüßungspaket für Neukunden oder an das Spiel per Web-App geknüpfte Boni gibt es nicht. Solche Mobile Bonus Angebote sind auch allgemein eher nicht die Regel. Ihr könnt allerdings auch unterwegs mit Smartphone und Tablet die auf der Bonus-Seite beschriebenen Prämien mit den entsprechenden DrückGlück Bonus Codes aktivieren und freispielen.

Die Zahlungsmethoden der App

Auch bei den Zahlungsoptionen gibt es keinen Unterschied zu der Desktop-PC Version des Casinos. Alle wichtigen Drücklück Zahlungsmöglichkeiten, die ich ebenfalls auf der Bonus-Page aufgeführt habe, stehen euch auch via Mobilgerät zur Verfügung. Gerade die eWallets PayPal, Skrill, Neteller und die Paysafecard sind für mobile Nutzer aufgrund der leichteren Bedienbarkeit hilfreich.

Downloads und Mindestanforderungen

Beim DrückGlück Mobile Casino handelt es sich um eine sogenannte Web-App. Das heißt ihr braucht, anders als bei einer nativen App, keine Software herunterladen, sondern könnt einfach mit dem Browser eures Mobilgeräts die Website des Anbieters aufrufen. Zwar würde eine App zum Download das Datenvolumen optimaler nutzen, da die Spiele nicht jedes mal heruntergeladen werden müssen, dafür ist die Auswahl bei Web-Apps meist größer und die Integration von verschiedenen Herstellern wesentlich einfacher.

Einige der modernen NetEnt-Titel und das HD Live Casino sind, was die Mindestanforderungen betrifft, sicherlich anspruchsvoll, aber ein halbwegs zeitgemäßes Smartphone oder Tablet sollte damit keine Problem haben. Wenn ihr Zweifel habt, testet die abwechslungsreichen Games und Live Dealer Spiele vorher einfach gratis.

Fazit: Eine gute Web-App für alle Fälle

Wer auf eine echte native Applikation verzichten kann, der wird mit der DrückGlück App zufrieden sein. Die von mehreren Entwicklern bereitgestellten Spiele bieten schon heute eine gute Auswahl. Dank der flexiblen Web-App Lösung werden auch in Zukunft stetige Neuerscheinungen unkompliziert in das Spielangebot aufgenommen werden können. Spielautomaten zählen traditionell casinoübergreifend zu den am meisten nachgefragten Games. Sie bilden auch beim hier getesteten Anbieter die Basis des mobilen Angebots. Es sind erfreulich viele moderne Top-Titel zu finden.

Vor- und Nachteile der DrückGlück App
  • Bedeutende Stärken
  • Web-App für alle Systeme
  • Games mehrerer Provider
  • Bedeutende Schwächen:
  • keine Download-App
  • Geringfügige Stärken
  • umfangreiches Live Casino
  • Geringfügige Schwächen:
  • kein spezieller Handy-Bonus

Das attraktive Live Casino kann die verhältnismäßig kleine Tischspielauswahl sehr gut ausgleichen. Und da Extra-Boni für Mobil-User ohnehin eher selten sind, sehe ich die hier fehlende Prämie als nicht weiter schlimm an. Bei den Zahlungsoptionen ist man breit aufgestellt, sodass auch hier kein Nachteil gegenüber der PC-Version besteht. Rundum einer der besten deutschen Casino Anbieter mit einer guten App!

Fragen und Antworten

Gibt es ungeklärte Fragen zu diesem Thema, die noch beantwortet werden sollten? Dann schreibt eine Email an kontakt@sieburgschule-grundschule.de. Ich werde mir eure Anregungen zeitnah angucken und, wenn sie von allgemeinem Interesse ist, hier veröffentlichen.

Wird es bald eine native Casino App zum Herunterladen geben?

Gehört habe ich davon noch nichts. Ich würde mich auch nicht auf eine Antwort festlegen wollen. Die Entwicklung einer Anwendung für jedes gängige Betriebssystem ist allerdings mit einem sehr hohen Aufwand verbunden. Ich persönlich glaube daher, dass die Web-App noch eine ganze Weile die einzige Option für Mobile User sein wird, um die zahlreichen Games zu spielen. Nichtsdestotrotz bleibt eine DrückGlück Casino App zum herunterladen wünschenswert.