Der große Testbericht zum Anbieter CasinoCruise

CasinoCruise wurde erst im Jahr 2014 gegründet und ist damit in der Casinoszene einer der jüngeren Vertreter. Dennoch zieht das Casino schon zahlreiche Spieler in seinen Bann, denn insbesondere das umfangreiche Spielangebot ist erstklassig. Gleichzeitig kann der Anbieter aber noch mit weiteren positiven Aspekten von sich reden machen, die in einem ausführlichen Test von mir durchleuchtet wurden. Hierbei wird natürlich nicht nur das Spielangebot betrachtet, sondern auch die Arbeit der Software, die Belastbarkeit des Kundensupports und die Auszahlungsquoten des Casinos.

Unsere Bewertung des CasinoCruise
  • Spielauswahl:744
  • Jackpots:22
  • Auszahlungsrate:97,00%
  • Glücksspiel-Lizenz:Malta
UNSERE GESAMTBEWERTUNG80/100TOP Casinoanbieter •

Darüber hinaus werden die einzelnen Aspekte von CasinoCruise, wie zum Beispiel das Bonusangebot oder die mobile App, noch einmal in separaten Reviews ausführlich und detailliert vorgestellt. Eine grobe Einschätzung der Funktionen findet sich aber natürlich auch schon in diesem Testbericht. So kann sich jeder Spieler erst einmal einen Eindruck verschaffen und bei Interesse dann die einzelnen Berichte genauer studieren.

Überblick über das riesige Spielangebot9

Der wichtigste Aspekt in einem Review ist unweigerlich das Spielangebot des Casinos. Jeder Anbieter setzt auf ganz unterschiedliche Spielvariationen und bietet unterschiedlich viele Spiele an. Ich habe das Spielangebot genau geprüft und dabei vor allem hinsichtlich der Anzahl und Auszahlungsquoten der Spiele bewertet. Gleichzeitig wurden aber auch die Einsatzlimits und mögliche Live Dealer Spiele unter die Lupe genommen.

Das Spielangebot in Zahlen

Das junge Casino macht vor allem mit einer enorm großen Spielauswahl auf sich aufmerksam, die so auf dem Markt kein zweites Mal zu finden ist. Insgesamt können die Spieler hier zwischen 744 verschiedenen Spielen wählen. Diese unterteilen sich in verschiedene Kategorien und sind besonders im Bereich der Spielautomaten stark vertreten. Hier werden insgesamt 556 verschiedene Games angeboten, von denen 22 Spiele einen Jackpot bieten. Die wohl bekanntesten Exemplare in dieser Kategorie sind „Hall of Gods“ und „Mega Fortune“. Darüber hinaus sind aber auch die weiteren Spielautomaten sehr interessant, denn hier sind meistens viele Gewinnlinien geboten. Gleichzeitig können die Spieler auch von zahlreichen Multiplikatoren, Wild-Symbolen und Freispielen profitieren. Ebenfalls sehr gut bestückt ist der Anbieter aber auch beim Blackjack. Hier werden 34 verschiedene Spielvarianten angeboten, zu denen sowohl populäre, als auch exotischere Spielmodi gehören. Selbiges gilt auch für die 19 Roulette-Spielweisen, die sich jeweils durch ganz eigene Regeln auszeichnen. Neben den 32 Video Poker Spielen finden sich im Portfolio außerdem noch 22 Tischspiele, sowie 52 Arcade Games und fünf Scratch Cards.

Die beliebtesten Casinospiele bei Casino Cruise
Spielautomaten (556) Roulette (19) Blackjack (34) Video Poker (32) Tischspiele (22)
Guns N’ Roses European Roulette Hi Lo 13 European Gold Deuces Wild Red Dog
Wizard of Gems Roulette Pro Spanish 21 Joker Poker Baccarat
Spin Sorceress English Roulette European Blackjack Jacks or Better Casino Hold’em
James Dean French Roulette Single Deck 1 Hand All American Pontoon
Irish Gold American Roulette Double Exposure Louisiana Double Punto Banco
Legacy Multi Wheel Gold Multi-Hand Vegas Downtown Aces and Eights Oasis Poker

Besonders die Spieler der Arcade Games können sich also hier auf eine großzügige Auswahl freuen, die zudem mit einigen hochkarätigen Spielen, wie zum Beispiel „Spingo“, besetzt ist. Für die Freunde der „klassischen“ Casinospiele wird vor allem Roulette interessant sein, denn hier gibt es mit der Master-Spielvariante ein profitableres Spiel. Gleichzeitig kommen aber auch die Blackjack-Spieler angesichts Methoden wie „Premier High Streak Gold“, keinesfalls zu kurz. Bei dieser Spielvariante wird mit zwei regulären Kartendecks gespielt und die Gewinne können durch Serien vergrößert werden.

Viele Live Dealer Games

Ein Live Dealer Bereich ist bei CasinoCruise ebenfalls zu finden. Hier werden Roulette, Baccarat, Baccarat VIP, Casino Hold’em und Blackjack angeboten, die jeweils vom Spiele-Provider Evolution Gaming zur Verfügung gestellt werden. Beim Roulette haben die Spieler die Wahl zwischen European, Immersive, French und Auto. Noch genauere Informationen zu den Live Dealer Spielen findet ihr im Live Dealer Test.

Exzellente Mobile Apps

Die CasinoCruise App kann sich ebenfalls mehr als sehen lassen. Derzeit handelt es sich hierbei um eine der besten Apps, die auf dem Markt verfügbar ist. Angeboten werden hier aktuell rund 300 verschiedene Spiele, so dass selbst das mobile Angebot immer noch hervorragend ist. Wer noch mehr über das mobile Casino erfahren möchte, findet im App Review vermutlich Antworten auf die meisten seiner Fragen, denn hier wird die App bis ins kleinste Detail untersucht.

Die Einsatzlimits im Überblick

Die Einsatzlimits sind in erster Linie für Hobby-Spieler sehr gut geeignet. Highroller und Profispieler könnten hier unter Umständen etwas in Nöte geraten, denn nach oben hin sind die Grenzen hier nicht ganz so offen. Anfänger werden sich aber wunderbar zu Recht finden, denn die Mindesteinsätze sind bei allen Spielen einladend gering. So können Slots schon mit einem Einsatz von 0,01 Euro bespielt werden, wobei sich dieser natürlich durch die Anzahl der Gewinnlinien verändern kann. Grundsätzlich liegt die Obergrenze an den Spielautomaten aber bei 200 Euro.

Beim Video Poker und den Arcade Games sind die Mindesteinsätze ebenfalls bei 0,01 Euro festgesetzt. Diese gelten aber nicht für alle Tischspiele, denn einige Spielvarianten erfordern auch einen Mindesteinsatz von 1,00 Euro. Nach oben hin liegt die Grenze aber in jedem Fall bei 5,00 Euro. Eine ganze Ecke mehr können die Spieler hingegen beim Blackjack setzen. Hier muss auf jeden Fall mindestens 1,00 Euro pro Runde auf den Tisch gelegt werden. Maximal liegt der Einsatz bei 500 Euro. Die höchsten Einsätze werden erwartungsgemäß beim Roulette ermöglicht. Zwar können die Neulinge hier auch schon mit einem Einsatz von 0,01 Euro ins Rennen gehen, an manchen Tischen wird aber auch ein Mindesteinsatz von 1,00 Euro verlangt. Je nach Tisch, richtet sich dann auch der Maximaleinsatz. Dieser liegt bei einigen Roulette-Tischen bei 50,00 Euro, andere erlauben sogar einen Einsatz bis zu 1.000 Euro.

So sind die Auszahlungsquoten7

Die CasinoCruise Auszahlungsquoten befinden sich im Vergleich mit anderen Anbietern im guten Mittelfeld. Es finden sich zwar keine unterirdisch schlechten Werte, dafür aber auch nur wenige wirklich überragende. Insgesamt bewegt sich der RTP im oberen Durchschnitt, und weist vor allem im Bereich der klassischen Slots noch einige Schwächen auf. Hier haben einige wenige Spiele nur eine Auszahlungsrate von 74,90 Prozent, was definitiv zu niedrig ist. Gleichzeitig kann man aber auch an klassischen Slots spielen, die ein RTP von 99,00 Prozent bieten, was die Sache zumindest ein bisschen positiver gestaltet. Erfreulich sind hingegen die Werte der Video Slots, denn hier liegt die Auszahlungsquote zwischen 95,42 und 96,98 Prozent. Spitzenwerte finden sich bei CasinoCruise aber beim Blackjack. Hier liegt der RTP zwischen 99,04 und 99,83 Prozent.

Auszahlungsraten der verschiedenen Casinospiele
  • .
  • Klassische Slots74.90 - 99.00%
  • Video Slots95.42 - 96.98%
  • Roulette97.29 - 97.30%
  • Blackjack99.04 - 99.83%
  • Tischspiele97.84 - 99.27%
  • Video Poker93.95 - 97.97%
  • Scratch Cards92.95 - 95.00%
  • Arcade Games84.00 - 92.00%
  • ..
  • .....
  • Return to Player(%)

Im Vergleich mit anderen Anbietern bewegt sich CasinoCruise eher im Durchschnitt und findet sich im Mittelfeld der Auszahlungsquoten wieder. Besonders bei den klassischen Slots herrscht Nachholbedarf, denn eine Auszahlungsquote von unter 90 Prozent ist nicht akzeptabel. Lobenswert ist hingegen der RTP der Video Slots, denn dieser befindet sich deutlich über dem der klassischen Slots.

Im Detail: Software und Webseite7

Die Software wurde von EveryMatrix Ltd. bereitgestellt, einem Unternehmen, welches Spiele verschiedener Entwickler kombiniert und so ein flächendeckend gutes Angebot zusammenstellen kann. Dementsprechend haben an der Spiel-Entwicklung gleich mehrere namhafte Firmen mitgewirkt und zum breitesten Angebot auf dem Mark beigetragen. Verfügbar ist das Angebot dabei in mehreren Sprachen und wird ausschließlich als Sofortspiel-Variante für Mac- und Windows-Nutzer angeboten. Ein Download steht nicht zur Verfügung.

Hersteller EveryMatrix Ltd
Webseite http://everymatrix.com/
Spiele-Entwickler Microgaming, NetEnt, Play’n Go, Evolution und Nyx
Sprachen Englisch, Deutsch, Norwegisch, Russisch, Finnisch, Schwedisch
Download-Größe kein Software Download vorhanden
Voraussetzungen Hardware kein Software Download vorhanden
Voraussetzungen Software kein Software Download vorhanden
Voraussetzungen Sofortspiel Pentium II oder höher, 64mb RAM, Flash Player 10 oder höher

Erst einmal sollte erwähnt werden, dass sich zum Beispiel mit „Demolition Squad“ und „Devil´s Delight“ auch eigene Spiele im Portfolio von CasinoCruise finden. Darüber hinaus wird das Angebot aber natürlich dominiert durch eine Vielzahl von erstklassigen Spiele-Providern. So haben Microgaming („Lucky Twins“), NetEnt („Guns N´Roses“), Play’ n Go („Wizard of Gems“), Evolution und NYX ihren Teil dazu beigetragen. Möglich gemacht hat das vor allem die EveryMatrix Ltd., denn das Unternehmen ist für seine hervorragende Spielauswahl bekannt.

Eine Download-Version wird nicht angeboten, wird aktuell aber auch nicht benötigt. Das Sofortspiel kann voll und ganz überzeugen, denn es werden immer wieder neue Spiele hinzugefügt, die das ohnehin schon große Angebot noch weiter anwachsen lassen. Gleichzeitig sind aber auch die Systemvoraussetzungen noch sehr human, was vor allem die Nutzer von älteren Modellen freuen wird. Trotz dem aufwendig verarbeiteten Games wird für das Sofortspiel lediglich ein Pentium II oder höher benötigt. Gleichzeitig sollte der Flash Player mindestens in der Version 10 vorhanden sein. Für Mac-Nutzer wird ein G3 oder höher mit mindestens 64MB RAM benötigt.

Das Online Casino macht insgesamt einen sehr guten und übersichtlichen Eindruck. Trotz des enorm großen Angebots wurde viel Wert auf eine gute Navigation gelegt und so kann man sich innerhalb weniger Augenblicke zielsicher orientieren. Positiv fällt zudem auf, dass die Spiele nicht nur in deutscher Sprache verfügbar sind, sondern vor allem kostenlos getestet werden können. Das geht größtenteils sogar schon ohne Anmeldung und ermöglicht einen optimalen Vorgeschmack auf das, was einen erwartet. Ansprechend ist ohnehin die gesamte Gestaltung der Webseite, denn hier wurde nicht nur auf Modernität geachtet, sondern auch auf freundliche und aufeinander abgestimmte Farben gesetzt.

Weitere Details zum Unternehmen hinter dem Casino

Wie bereits erwähnt, wurde CasinoCruise erst im Jahr 2014 gegründet und zählt damit zu den jüngsten Anbietern auf dem Markt. Seit Beginn hat sich das Unternehmen EveryMatrix Software Ltd., welches hinter dem Angebot steht, dabei auf die Casinospiele fixiert. Weitere iGaming-Produkte, wie Poker oder Bingo, werden nicht angeboten. Wie viele andere Anbieter auch hat das britische Unternehmen seinen Sitz auf der Mittelmeerinsel Malta und wird von den dort ansässigen Behörden überwacht.

Unternehmensprofil

Awards oder Auszeichnungen konnte das Unternehmen bislang noch nicht einfahren, was angesichts der kurzen Marktzugehörigkeit nicht weiter erstaunlich ist. Allerdings hat das junge Unternehmen bereits jetzt hervorragende Kenntnis bewiesen, denn es finden sich ausschließlich prominente und angesehene Spiele-Provider im Aufgebot des Casinos. Somit werden in Zukunft mit aller größter Wahrscheinlichkeit sicher noch ein paar Auszeichnungen kommen.

Weitere Informationen rund um CasinoCruise
Unternehmen Kundendienst Sicherheit Spielsucht-Prävention
Name:EveryMatrix Software Limited Live Chat:ja Verschlüsselung:MD5 RNG Einzahllimits:einstellbar
Firmensitz::EveryMatrix, 70 Clifton Street, 3rd Floor, London EC2A4HB, United Kingdom Telefon Austria: +43 7208 84256 Glücksspiel-Lizenz:Malta LGA/CL1/497/2010 Aktivitätsbeschränkung:möglich
Mutterfirma:Genesis Global Limited Email:support@casinocruise.com IT-SecuritySSL Selbstsperre:über Email
CEO:Ebbe Groes Fax:nein RTP Test:eCOGRA Kinderschutz:gewährleistet
Mitarbeiter:über 300 Rückruf: ja Geldwäsche‑Prävention:Maltesische und Europäische Gesetze Partner-Organisationen:Gamblers Anonymous

Verfügbarkeit des Kundendienstes8

Die Mitarbeiter des Supports konnten voll überzeugen. Auf Anfragen wird hier immer freundlich und vor allem zügig reagiert und ein hilfreicher Lösungsvorschlag gegeben. Erreichbar ist der Support sowohl per deutschem Live-Chat, als auch per E-Mail oder Telefon. Ein Kontaktformular wird nicht geführt, dafür kann der Spieler dann einfach per Mail an den Support schreiben. Für österreichische Kunden steht eine eigene Hotline zur Verfügung, welche für deutsche Kunden aber einen Rückruf-Service bietet. Das ist natürlich sehr kundenfreundlich, denn so spart man sich mögliche Gebühren für die Telefonate. Fragen an den Support können per Live-Chat im Übrigen auch schon dann gestellt werden, wenn man noch kein registrierter Nutzer im Casino ist. In diesem Fall muss nur ein Name und die E-Mail-Adresse angegeben werden. Darüber hinaus werden viele Fragen aber auch schon auf der umfangreichen Hilfsseite des Casinos beantwortet.

Wichtige Infos zu Lizenzen & Sicherheit7

Wie die meisten Anbieter in der Branche, hält auch CasinoCruise eine Glücksspiellizenz aus Malta (LGA/CL1/497/2010). Für den Spieler ist diese Lizenz ein vielversprechendes Indiz für die seriöse Arbeit des Casinos. Unfaire Anbieter haben unter behördlicher Aufsicht keine Chance und verschwinden daher zunehmend von Markt. Sicherheit wird vom Unternehmen durch unterschiedliche Verschlüsselungen garantiert, die bei den Zahlungsvorgängen aktiv werden. Gleichzeitig wird natürlich auch die Angabe von persönlichen Daten oder Bankdaten mittels SSL-Verschlüsselung verschlüsselt.

Im Jahr 2016 werden an die Online Casinos aber auch strenge Anforderungen hinsichtlich des Spielerschutzes gestellt. Auch diese werden von CasinoCruise aber erfüllt. Erster Schritt in diese Richtung sind natürlich die Einsatzlimits der unterschiedlichen Spiele. Darüber hinaus ist aber auch ein Einzahlungslimit vorhanden, welches vom Spieler selbst in den Kontoeinstellungen festgelegt werden kann. Tatsächlich tut das Casino hier eine ganze Menge, denn ergänzend hierzu wird eine Selbstsperre per E-Mail angeboten, die mindestens sieben Tage gültig ist. Maximal kann man sich sogar bis zu einem Jahr sperren lassen. Eine weitere Methode, die sich bisher noch sehr selten in den Angeboten findet, sind die Session Time Limits. Das bedeutet, dass die Spieler nach einer bestimmten Zeit darauf hingewiesen werden, dass sie schon sehr lange spielen.

Zu diesem Zweck arbeitet das Casino mit mehreren Organisationen zusammen. So wird die Spielsucht gemeinsam mit der Gamblers Anonymous bekämpft, einer Organisation, die Spielsüchtigen ein offenes Ohr verleiht. Gleichzeitig wird aber auch der eigene Betrieb durch unabhängige Prüfstellen überwacht. So werden die Auszahlungsquoten von der eCOGRA regelmäßig geprüft und bekanntgegeben.

Sehr viele Bonuspunkte8

Auszeichnungen konnte CasinoCruise bisher nur einen einfahren, dafür aber einen wichtigen! 2015 wurde dem Anbieter der IGB Award “Best Newcomer” verliehen. Ebenfalls überzeugend präsentiert sich der Anbieter bei den Promotionen. Hier muss unweigerlich die volle Punktzahl von drei Bonuspunkten vergeben werden, denn die Spieler erwarten hier eine Vielzahl von Bonusangeboten. Neben den üblichen Freispielen und dem Willkommensbonus von 300 Euro, gibt es hier zum Beispiel wöchentliche Aktionen, wie die „Poolparty“ am Dienstag. Darüber hinaus kann man auch einen monatlichen Bonus absahnen und hat die Chance auf tolle Reisen und weitere Gewinne. Ebenfalls die volle Punktzahl bekommt CasinoCruise auch in der Kategorie besondere Spiele. Insbesondere Master-Roulette und das „Premier High Streak Gold“ Blackjack dürften hier eine Menge Spieler für sich begeistern können.

Ein Treuepunkte-Programm wird ebenfalls geboten, was dem CasinoCruise auch in dieser Kategorie die volle Punktzahl einbringt. Die Spieler können die Punkte sammeln und anschließend in Prämien umwandeln. Ganz ähnlich sieht es auch bei den Zusatzangeboten aus, denn werden täglich neue Aktionen offeriert. Für die Spieler gibt es verschiedene Preise, wie zum Beispiel Reisen oder Kreuzfahrten zu gewinnen. Auch hierfür gibt es die volle Punktzahl. Hier finden sich immer neue und interessante Angebote, die zudem mit einer immer neuen Idee um die Ecke kommen. Das Unternehmen zeigt sich hier sehr innovativ und sorgt für eine große Portion Abwechslung bei seiner Kundschaft. Denkt man dabei an die erst kurze Marktzugehörigkeit, so ist die Vielfältigkeit in diesen Kategorien schon sehr bemerkenswert.

Fazit: CasinoCruise legt den Vorwärtsgang ein

Mit CasinoCruise hat sich 2014 ein sehr innovativer und motivierter Anbieter auf dem Markt vorgestellt. Das Unternehmen hat kontinuierlich an sich gefeilt und vor allem das Spielangebot permanent ausgebaut. Heute ist dieses vollkommen überzeugend und kann nicht nur durch die Anzahl der Spiele punkten, sondern auch durch die kluge Auswahl an verschiedenen Spiel-Providern. So wird für nahezu jeden Kunden hier ein optimales Angebot geschaffen, welches in seiner Vielfalt fast nicht zu schlagen ist. Gleichzeitig gilt dies auch für die mobile App, denn diese bietet eine hervorragende Verarbeitung und ermöglicht gleichzeitig noch den Zugang zu mehr als 300 Spielen des Casinos. Ebenfalls positiv aufgefallen sind darüber hinaus natürlich auch die zahlreichen Boni und Aktionen, die hier beinahe täglich stattfinden.

Die Stärken und Schwächen von CasinoCruise
  • Bedeutende Stärken
  • Sehr große Spielauswahl
  • Verschiedene Spieleentwickler
  • Sehr gute Mobile App
  • Bedeutende Schwächen
  • keine
  • Geringfügige Stärken
  • Außergewöhnliche Aktionen
  • Geringfügige Schwächen
  • keine Download Software

Wirkliche Schwächen sind im CasinoCruise nicht auszumachen. Allerdings könnten man einige Spiele mit einem sehr niedrigem RTP aussortieren, denn manche Auszahlungsquoten liegen fast schon auf dem Niveau von Spielotheken. Etwas schade ist es zudem, dass Umsätze an den Roulette-Tischen nicht für die Bonusbedingungen gewertet werden. Einen deutlich besseren Bonus kann man sich da zum Beispiel im 777 Casino sichern. Wer zudem auch gerne ein besseres Angebot an Tischspielen hätte, der kann sich einmal bei JackpotCity umsehen.