Casino.com Live – echte Dealer und aufregende Casino Atmosphäre

Keine Online Spielbank, das was auf sich hält, kann auf einen Live-Bereich verzichten. Daher bietet dieser Anbieter tolle Echtzeit-Action mit echten Dealern. Es ist ein wahrlich feines Angebot, das euch hier zur Verfügung gestellt wird! Und das Tolle daran ist, dass ihr an den Tischen auch unterwegs spielen könnt. Mit Playtech konnte nämlich ein Gigant der Spiele-Schmieden als Partner gewonnen werden, der immer und überall beste Qualitäten bietet. Per hochauflösendem Live-Stream könnt ihr so in eine real anmutende Atmosphäre eintauchen und Spielbank-Klassiker wie Blackjack, Poker oder Roulette um Echtgeld spielen.

Live Casino Spiele im Überblick
So oder so ähnlich sieht der Live Bereich bei Casino.com aus.
  • Hochauflösende Streamsund gute Tonqualität
  • Ausgewogene Setzlimitsund spannende Nebenwetten
  • englischsprachige Dealeraus ganz Europa
  • Software von Playtecheinem Schwergewicht im Segment

Im folgenden Review gebe ich euch gern eine genaue Einschätzung des Casino.com Live-Angebotes. Ich stelle euch die Spiele sowie die Casino.com Live Dealer genauer vor. Dazu werfe ich einen Blick auf die Software und analysiere die Qualität des Streams. Zusätzlich findet ihr eine detaillierte Auflistung der Setzlimits an den bereitgestellten Tischen sowie eine Einschätzung des Live-Bonus.

Tolles Spielangebot auf Casino.com8

Ihr könnt an insgesamt 23 Tischen Platz nehmen und so auf die 21 beim Blackjack wetten oder den uralten asiatischen Kartenklassiker Baccarat spielen. Auch das weltweit beliebteste Casino-Spiel Roulette darf in der Auswahl natürlich nicht fehlen. Natürlich dreht sich das Angebot im Kern um die genannten Klassiker aber auch zwei Pokertische sind zu finden. Hier könnt ihr „Odysseus Casino Hold´em“ spielen. Ein kleiner Hinweis: Die Plätze an den Tischen sind zum Teil begrenzt, daher kann es ab und an zu kurzen Wartezeiten kommen. Ansonsten könnt ihr auch einfach die „Bet-Behind-Optionen“ nutzen.

Eine Auswahl der interessantesten Live Spiel-Varianten

Von den 23 Casino.com Spiele Tischen sind neun für Blackjack-Enthusiasten reserviert. Dazu kommen noch sieben Roulette-Tisch. Darunter findet ihr „French Roulette La Partage“. Diese Regel soll den Nachteil der Null abzufedern. Das bedeutet nun, dass beim Setzen auf eine einfache Chance, also rot, schwarz, gerade oder ungerade, nur die Hälfte meines Einsatzes verloren geht, wenn die Kugel auf die Null fällt. Dazu gibt es, anders bei der amerikanischen Variante, keine grüne Doppelnull.

Auch einen Kessel mit einem russischen Dealer könnt ihr ausprobieren. Für diejenigen freilich, die dieser Sprache auch mächtig sind. Dazu findet ihr „Speed Roulette“ unter den angebotenen Kesseln. Ich möchte noch „Nefertiti“ erwähnen. Das ist ebenfalls eine Live-Roulette-Variante, die aber per Computer gesteuert wird. Ihr müsst also ohne ein menschliches Antlitz auskommen. Allerdings vermisse ich „Immersive Roulette“, das Spiel des Jahres 2014. Dafür habt ihr die Chance, „Prestige Roulette“ zu spielen. Das ist ein Kessel, der dem „Immersive Roulette“ kaum nachsteht und ähnlich gute Kritiken aus der Branche erfährt. Das Angebot ist daher mehr als ausreichend, um entspannt ein paar Kugelumdrehungen beizuwohnen und sein Glück zu versuchen.

Folgt der dritte im Bunde der klassischen Tischspiele: Baccarat. An sechs Tischen könnt ihr euch von charmanten DealerInnen die Karten legen lassen. Euch erwartet „Mini Baccarat“ oder „Baccarat No Commission “. Baccarat ist ein Kartenspiel, bei der die Hand gewinnt, die am nächsten dem Zahlenwert „9“ kommt. Die „No Commission Regel“ bietet dem Spieler im Vergleich zu der Standard-Version einen Vorteil. Der Spieler muss hier keine Provision an den Bankhalter abgeben und spielt so im Verhältnis 1:1 um seine Einsätze. Das bedeutet er erhält 2€ für 2€ Einsatz, 4€ für 4€ oder was auch immer der Einsatz ist.

Dazu könnt ihr auch „Baccarat Squeeze“ spielen. Bei dieser Variante werden die Karten auf eine ganz bestimmte Weise vom echten Dealer aufgedeckt. Sie werden nach und nach auf eine Art gebogen oder geknickt, sodass der Zahlenwert erst nach und nach erkennbar wird. Das soll den Nervenkitzel für die Spieler erhöhen und das Spiel spannender gestalten. Dazu kommen noch die erwähnten Pokertische. Das Angebot ist trotz der vergleichsweise relativ kleinen Auswahl sehr gelungen. Keine gigantische Auswahl aber in der Tat sehr solide. Ich empfehle euch aber generell sich noch einmal individuell zu informieren, da einige Tische nicht rund um die Uhr bespielbar sind. So könnt ihr eure Spielzeiten dann persönlich auf euch abstimmen.

Spezielle Spielvarianten bei Casino.com Live
  • Ab 0,50€ kann Baccarat gespielt werden.1/4Baccarat 7 SeatBaccarat ist ein altes und vor Allem in Asien häufig gespieltes Kartenspiel. Bereits ab 0,50€ Einsatz könnt ihr diesen Casino-Klassiker spielen.
  • Casino Hold'em im Playtech Live Casino.2/4 Casino Hold´emPoker war jahrelang besonders im Trend und hat bis heute nichts von seiner Anziehung verloren. Auch deshalb ist diese Casino Poker Variante sehr beliebt.
  • Das Bild zeigt einen voll besetzten Blackjack Tisch mit Live Dealer.3/4 Blackjack21 oder drüber, diese Spiel ist Nervenkitzel pur! Auch dank des niedrigen Hausvorteils ist es eines der beliebtesten Casino-Spiele überhaupt!
  • Roulette: Setzt alles auf eine Farbe oder Zahl.4/4 Live RouletteLast die Kugel über euer Glück entscheiden. Charmante DealerInnen lassen in Playtechs Live Bereich für euch die Kessel rotieren. 

Unter 1€: die Einsatzlimits an den Tischen

Bereits ab 0,50€ erhaltet ihr eure Karten beim Spiel „Grand Baccarat“. Ein erfreulich angenehmer Wert für Einsteiger, die vorhaben sich an das Online-Casino-Milieu heranzutasten. Die Grundeinsätze variieren bei diesem Anbieter in der Regel zwischen 1€ für die Kessel und 5€ beim Blackjack. Mehr als 1.500€ beim Baccarat könnt ihr nicht setzen. Allerdings muss hier zwischen regulären Grundeinsätzen und Nebenwetten unterschieden werden. Aber dazu gleich mehr. In der Gesamtschau dürften die Limits für einen High-Roller wahrscheinlich nicht genug sein. Im Vergleich mit anderen Anbietern rangiert Casino.com mit diesen Einsatzlimits auch eher im Mittelfeld. Es ist also ein Anbieter, den ich Neuspielern und Tischspiel-Freunden empfehlen würde. Nur noch einmal zur Einordnung, der Anbieter Dunder lässt Einsätze bis 200.000€ zu. Um euch einen Überblick zu geben, habe ich in der folgenden Tabelle alle Limits der Tische zusammengestellt.

Alle Live Tische des Online Casino.com in der Übersicht
Roulette Tische Roulette Setzlimits einfache Chancen In Handy App
Speed Roulette 1 1€ – 250€ 1€ – 2.500€
Athena Roulette 1 1€ – 250€ 1€ – 2.500€
Nefertiti Roulette 1 1€ – 250€ 1€ – 2.500€
Prestige 1 1€ – 250€ 1€ – 2.500€
UK Roulette 1 1€ – 250€ 1€ – 2.500€
Roulette Lounge French 1 1€ – 5€ 1€ – 100€
Roulette Lounge 1 1€ – 250€ 1€ – 2.500€
Blackjack Tische Blackjack Setzlimits Nebenwetten In Handy App
Mars Blackjack 1 5€ – 50€ / 200€ / 500€ 5€ – 25€ / 50€ / 500€
Apollo Blackjack 1 5€ – 50€ / 200€ / 500€ 5€ – 25€ / 50€ / 500€
Lounge Blackjack 2 1 5€ – 50€ / 200€ / 500€ 5€ – 500€
Blackjack Lounge 2 1 10€ – 50€ 2€ / 5€ – 30€
VIP Blackjack 1 10€ – 50€ Keine
Royale Blackjack 2 1 10€ – 50€ 2€ / 5€ – 30€
Royale Blackjack 3 1 10€ – 50€ Keine
Royale Blackjack 4 1 5€ – 500€ Keine
Royale Blackjack 5 1 5€ – 500€ 2€ / 5€ – 30€
Unlimited Blackjack 1 5€ – 500€ 1€ – 5€
Baccarat Tische Baccarat Setzlimits Nebenwetten In Handy App
Mini Baccarat 1 5€ – 1.500€ 2€ – 100€
Grand Baccarat No Comission 1 5€ – 1.500€ 1€ – 5€
Grand Baccarat 1 0,50€ – 500€ 0,50€ – 20€ / 500€
Mini Baccarat No Comission 1 2,50€ – 25€ 1€ – 5€
Baccarat Lounge 1 2,50€ – 250€ 1€ / 2,50€ – 5€ / 13€ / 30€ / 250€
Weitere Tische Setzlimits Nebenwetten In Handy App
Casino Hold´em 1 1€ – 50€ 1€ – 50€
3 Card Brag 1 1€  – 1.000€ 1€ – 3.000€
Hi-Lo 1 1€ – 1.000€ 1€ – 5.000€

Wie ihr seht, könnt ihr bei den Nebenwetten im Schnitt größere Summen setzen. Die Einsätze reichen hier in der Regel von 2€ bis maximal 5.000€. Beim Roulette habt ihr regulär die Möglichkeit 250€ zu setzen. Bis 2.500€ sind dann aber als Einsatz auf eine „einfache Chance“ möglich. Das bedeutet beim Wetten auf die Farbe (Rot / Schwarz) oder Zahl (gerade / ungerade) könnt ihr die Einsätze verzehnfachen. Bei dem Spiel „Hi-Lo“ sind sogar 5.000€ Einsatz auf Nebenwetten möglich. Insgesamt sind das aber die einzigen Ausreißer nach oben. Erneut zur Reverenz: Bei Dunder sind schonmal 5.000€ auf „Blackjack-Pairs“ oder eine einfache Chance beim Roulette Standard. Insgesamt ist Casino.com sicher eher eine Internetspielhöhle für Low-Staker. Das ist kein negatives Urteil. Möglicherweise entspricht das Angebot exakt der Zielgruppen-Orientierung dieses Anbieters. Und das ist absolut legitim!

Live und Mobil?

Keine Frage, ihr könnt auch live „on the road“ spielen. Aus technischen Gründen bleiben vom Angebot dann, je nach Applikation, immer noch 13 Echtzeit-Spiele spielbar. Übrig bleiben drei Roulette-Kessel, siebenmal Blackjack und drei Baccarat-Tische. Die Auswahl verringert sich je nach Applikation. In der browserbasierten Web-App bleiben alle Spiele übrig, auch die native iOS-App bietet das gesamte Spielpaket. Android und Microsoft Nutzer hingegen werden das eine oder andere Spiel vermissen. Neben der etwas geringeren Auswahl müssen auch Einschränkungen in der Spielbarkeit und beim gewohnten Layout in Kauf genommen werden. Die Übersicht leidet, da die Benutzeroberfläche auf Smartphones natürlich weniger gut erkennbar ist wie auf einem großen Bildschirm. Und je nach Internetverbindung oder verfügbaren Datenvolumen können die Spiele langsamer laufen.

Allerdings bleiben alle Setzlimits unverändert. Als Zwischenfazit kann ich festhalten, dass andere Anbieter die Idee von „Live und Mobil“ zum Teil besser umsetzen. Casino.com muss sich aber mit seinem Angebot sicher nicht verstecken. Natürlich gibt es Ausnahme-Anbieter wie LeoVegas, die hier deutlich besser aufgestellt sind. Um euch einen Überblick zu verschaffen, könnt ihr euch hier doch gern meine Einschätzungen von mir geprüfter Spitzen-Live-Casinos durchlesen.

Casino.com Live Dealer: die Gastgeber

Eine Echtzeit-Spielhalle kann nicht ohne echte Dealer, das heißt ohne ein freundliches menschliches Antlitz funktionieren. Kurz: ohne echte DealerInnen keine authentische Casino-Atmosphäre. Erst die charmanten Damen und Herren machen das Live-Erlebnis möglich. Hier heißen sie zum Beispiel Maria, Karl oder Palmira und begleiten euch professionell durch die Spiele. Die GeberInnen sprechen in der Regel alle Englisch. An ausgewählten Tischen, wie dem Video-Poker-Spiel „Neferiti“, oder einigen Roulette-, Baccarat- oder Blackjack-Tischen variieren die Sprachen. Tatsächlich gibt es sogar eine Roulette-Variante in Russisch. Gern stelle ich euch nun in einer kleinen Galerie vier der GastgeberInnen vor.

Die Live Dealer bei Casino.com
  • Maria dealt vor allem an Playtechs Poker und Blackjack Tischen. MariaBeliebte Spiele:Poker, Blackjack
  • Jeila spielt mit euch Live und in Farbe Baccarat. JeilaBeliebte Spiele:Baccarat, Roulette
  • Karl dealt euch die Karten beim Poker. KarlBeliebte Spiele:Casino Hold´em, Hi-Lo
  • Palmira lässt bei Casino.com die Roulette Kugel rotieren. PalmiraBeliebte Spiele:Roulette, Blackjack

Gibt es spezielle extra Boni oder Live-Promotionen?

Einen hauseigenen live Bonus konnte ich nicht ausmachen. Das fließt natürlich nicht negativ in meine Bewertung mit ein, ist das doch gang und gäbe in der Online-Casino-Branche. Eure Bonusguthaben könnt ihr allerdings auch im Live-Sektor in Spielen setzen. Jedoch immer unter der Berücksichtigung, der von mir genau dargelegten Bonusbedingungen. Diese könnt ihr in meiner genauen Analyse der Boni bei Casino.com nachlesen.

Die Software im Check

Kommen wir zur Software. Diese stammt von Playtech. Das Unternehmen muss zu den ganz großen in der Branche gezählt werden. Allein der Name bürgt für Qualität. Über jeden Zweifel erhaben ist die Bildqualität. Ihr könnt euren virtuellen Spielbank-Aufenthalt in HD genießen. Wenn jedoch eure Internetverbindung schwächelt, könnt ihr einfach die Qualität runter regeln bzw. passiert das zum Teil sogar automatisch und der Stream läuft wieder reibungslos. Klingt negativer als es ist, die Bilder bleiben lebendig und die charmanten DealerInnen erscheinen nicht pixelig. Verschiedene Kameraperspektiven – so etwa eine diagonale Draufsicht – schaffen Abwechslung in der Sehgewohnheit.

Die Akustik variiert allerdings. Das kann auch an einem defekten Mikro gelegen haben aber einige Spiele waren zur Testzeit recht leise. Positiv aufgefallen ist mir die Option, nur die Spielgeräusche zu aktivieren oder lediglich den Stimmen der DealerInnen, zu lauschen. Das macht Spaß. Wenn ihr dann alle Optionen wählt, klirrt, klappert und brabbelt es so, als seid ihr tatsächlich in einer landbasierten Spielbank vor Ort. Ihr könnt aber auch gänzlich auf stumm schalten, wenn euch danach ist. Es gibt auch eine Chatfunktion mit der ihr dann in Kontakt, mit den GastgeberInnen treten könnt. Und wenn ihr schon dabei seid, gebt ruhig ein kleines Trinkgeld. Die Software verfügt dafür über einen gesonderten Button, der oben rechts in den Pop-Up Live-Spiele-Fenstern zu finden ist.

Sicherheit ist wichtig, daher freue ich mich über die Feststellung, dass hier ein volllizenzierter Anbieter vertrauensvolles Spielen sichert: Die „Gibraltar Gambling Commission” steht dafür mit ihrem Namen.

Casino.com Live – die abschliessende Einordnung

Casino.com ist, wie gesagt, spezialisiert auf Spielautomaten. Dennoch ist der Echtzeit-Bereich ausgewogen und sicherlich interessant für Tischspiel-Fans. Zumal manche Anbieter in diesem Segment überhaupt kein Angebot anbieten. Daher ist es schön, dass hier zumindest ein kleines Angebot gestellt wird. Die Streams sind schön anzusehen, die DealerInnen professionell und die Spiele-Schmiede Playtech ist TOP. Man kann die relativ geringen Setzlimits dazu als positiv werten, öffnet dieser Umstand auch ungeübten Neulingen bereits mit kleinem Budget die Möglichkeit, sich an das Spiel mit echtem Geld zu gewöhnen. Dazu wird das Casino regelmäßig von unabhängigen Organisationen geprüft, wie auch in meinem kompletten Casino.com Test nachzulesen ist.

Vor- und Nachteile bei Casino.com
  • Bedeutende Stärken
  • Playtech Spiele
  • Bedeutende Schwächen
  • Keinen Live Bonus
  • Geringfügige Stärken
  • Gute Spielauswahl
  • Geringfügige Schwächen
  • Wenige High Stakes Tische

High-Roller und Echtzeit-Casino-Fanatiker werden aber bei Casino.com sicher nicht voll auf ihre Kosten kommen. 23 Live-Tische von denen zum Teil nur 13 in der mobilen Ansicht zur Verfügung stehen, könnten dann einfach zu wenig sein. Da fällt der Anbieter im Vergleich zu Evolution Gaming Streams, wie sie etwa der tolle Anbieter Karamba verwendet, ein wenig ab. Und die geringen Setzlimits sind da sicher auch ein zu großer Hemmschuh. Der fehlende Live-Bonus ist zwar ein geringfügiger Malus, da dies in der Branche sowieso eher unüblich ist, muss an der Stelle dennoch erwähnt werden.