Die CasinoClub App im großen Test

Das Spielen um Echtgeld von unterwegs aus nimmt einen recht großen Stellenwert ein. Daher ist es nicht verwunderlich, dass es mittlerweile auch von CasinoClub eine Applikation für das Smartphone gibt. Da sich diese von der Desktop-Version teilweise sehr deutlich unterscheidet, möchte ich in diesem Testbericht euch alle wichtigen Unterschiede aufzeigen. Dabei geht es hier nicht nur um den Umfang an Spielen, sondern vielmehr um die Funktionalität und Handhabung. Wichtig ist zudem die Kompatibilität, da nicht alle Apps auf iPhones, Blackberry, Windows Phones oder Android-Handys gleichermaßen gut laufen. Dabei spielen die Möglichkeiten der Ein- und Auszahlung von unterwegs aus ebenso eine große Rolle, weshalb ich auch diesen Punkt näher beleuchten möchte.

Interessante Informationen zur CasinoClub Mobile App
  • Warum CasinoClub?
  • über 20 mobile Casinospiele
  • umfangreiches Live-Angebot
  • Web-App für iOS, Android, Blackberry & Windows
  • leichte Navigation
..

Durch den QR-Code auf dieser Seite gelangt ihr sofort zur Web-App von CasinoClub. Dort müsst ihr euch lediglich registrieren oder anmelden, wenn ihr bereits ein Konto habt. Eine native Anwendung zum Download gibt es von dem Unternehmen bisher noch nicht. Folglich muss man sich mit der mobilen Seite zufriedengeben. Wie gut sie ist, zeige ich euch im folgenden Test.

Deshalb ist die CasinoClub Mobile App empfehlenswert9

Meine Erfahrungen mit dem Spielangebot

Über 100 Spiele stellt das Casino in der Desktop-Version bereit. Der Umfang der Software für das Handy ist mit ein wenig mehr als 20 Games eher klein. Im Vergleich zu anderen Casino-Apps hat mich jedoch überrascht, dass die Spielautomaten hier nicht so ein großes Übergewicht einnehmen. 7 Slots werden angeboten. Daneben gibt es computerbasierte Spiele wie Roulette, Blackjack und Texas Hold’em. Den überwiegenden Teil nehmen jedoch die Live-Tische in Anspruch. Alle 14 Varianten der PC-Version finden sich auch in der Anwendung fürs Smartphone wieder. Der Live-Bereich wird auf der Startseite prominent an erster Stelle angezeigt. In der Regel muss man die Spiele sonst umständlich suchen, weil die Slot-Machines den größten Raum einnehmen. CasinoClub versucht folglich einen anderen mobilen Weg zu gehen und hebt sich von der Konkurrenz durch ein anderes Konzept ab.

Die Auswahl an Games ist folglich nicht umwerfend, aber immerhin kann man bei den Spielautomaten zwischen Sphinx, The Big Easy, May Gold, Fortunes of Egypt, Treasures of the Pyramids, Crazy Wizard und The Wildlife wählen. Im Bereich von Roulette, Blackjack und Texas Hold’em gibt es lediglich eine klassische Spielvariante. Im Live-Casino Bereich findet ihr alles, was das Herz begehrt. Neben Blackjack gibt es auch zwei Poker-Arten und mehrere Roulette-Tische. Die genaue Übersicht findet ihr dabei in meinem eigenständigen Testbericht der Echtzeitspiele.

Spannende Spiele aus der CasinoClub App
  • Das Layout von Crazy Wizard.1/6Crazy WizardDer magische progressive Jackpot kann hier gewonnen werden. Mit bis zu 10 Linien könnt ihr spielen.
  • So sieht Fortunes of Egypt beim CasinoClub aus.2/6Fortunes of EgyptDas liebevoll gestaltete Design überzeugt mit einer Comic-Grafik. 5 Walzen und 25 Linien sorgen für hohe Gewinne.
  • Maya Gold ein beliebter Spielautomat in der App.3/6Maya GoldIndianer-Fans aufgepasst – auf 25 Gewinnlinien werden euch hier gute Chancen geboten.
  • sphinx-slot-casinoclub-app4/6SphinxDas alte Ägypten ist bei der CasinoClub App sehr populär. Auch hier kann man auf 9 Linen gute Chancen haben.
  • black-jack-casinclub-app5/6Classic BlackjackImmerhin gibt es eine Blackjack-Version, die man gegen den Computer spielen kann. Live-Dealer finden sich aber auch.
  • live-roulette-casino-club-app6/6Live-Roulette50 Cent ist hier der Mindesteinsatz. Das Live-Casino bietet auch in der App viele unterschiedliche Tische.

Dieses Mal habe ich die Slots nur gestreift und mich ganz dem Live-Angebot hingegeben. Ich muss gestehen, dass mir die Aufteilung des Designs beim Roulette sehr gut gefällt. Durch den Tisch mit den Einsätzen unten und einem kleinen Bild mit dem eigentlichen Spiel im oberen Bereich, hat man jederzeit alles im Blick und kann gut seine Einsätze tätigen. An dieser Stelle kann man nicht viel kritisieren.

Ansprechendes Layout und benutzerfreundliche Handhabung

Das Design der App ist insgesamt sehr hochwertig. Unter dem großen Banner für das Live-Casino finden sich die verschiedenen Slots und Kartenspiele. Oben Links kann man zudem über ein Menü zum Konto, den Zahlungsoptionen und weiteren Unterpunkten gelangen. Zwar werden die Games in keine Unterkategorie eingeteilt, wie es bei der Ruby Fortune App beispielsweise der Fall ist, aber da die Auswahl relativ übersichtlich ist, gibt das dem Spielspaß keinen Abbruch. Etwas unübersichtlich wird es sicherlich, wenn man auf die Live-Tische klickt, dann erhält man nämlich eine Anzeige für alle Spielvarianten. Zwar würde ich mir persönlich eine Einteilung in die großen Gruppen Blackjack, Roulette und Poker wünschen, aber wenn man sich daran gewöhnt hat, findet man unter den 14 Spielen schnell den gesuchten Tisch. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase ist die Navigation ohne weitere Schwierigkeiten möglich.

Die Spielautomaten werden dabei von GTECH bereitgestellt, während für das Live-Angebot Evolution Gaming verantwortlich ist. Insgesamt war ich sehr zufrieden mit den Ladezeiten. Auch wenn ich vor allem beim Echtzeit-Stream etwas skeptisch war, konnte ich doch nach einer kurzen Wartezeit den kompletten Umfang in guter Ton- und Videoqualität genießen. Hier gibt es beim Casino-Feeling kaum Abstriche, dennoch würde ich die Nutzung einer stabilen WLAN-Verbindung empfehlen.

Spezielle Bonusangebote für das mobile Casino

Falls ihr meinen Testbericht zu den Bonusbedingungen von CasinoClub schon gelesen habt, werdet ihr die Antwort kennen. Es gibt keinen separaten Bonus für die mobile Nutzung. Jedoch könnt ihr die Ersteinzahlungsgutschrift bei den meisten Slots und vor allem dem Roulette nutzen. An den Live-Spielen kann er leider nicht verwendet werden. Das Sammeln von Treuepunkten und die in Anspruchnahme von anderen Promotionen ist ebenfalls über iPhone, iPad oder Android-Mobilgeräten möglich.

Ein- und Auszahlungsoptionen von unterwegs

Im Vergleich mit der Desktop-Version werden alle wichtigen Zahlungsarten unterstützt. So könnt ihr Online via PayPal, Sofortüberweisung, Skrill, Giropay, Neteller oder ecoPayz Geld überweisen. Außerdem werden die Kreditkarten Visa- oder Mastercard unterstützt. Allen Interessierten empfehle ich meinen Artikel zu Kreditkarten und den besten Anbietern, die sie unterstützen. Wenn ihr aber lieber über die bekannten Prepaidkartensysteme Paysafecard, Intercash oder iCheque Einzahlungen tätigen wollt, kann dies ebenfalls über die Web-App geschehen. An dieser Stelle wird selbst die Banküberweisung unterstützt, sodass meine Bewertung in diesem Bereich sehr positiv ausfällt.

Keine Downloads, aber hohe Kompatibilität durch die Web-App

Es gibt keine nativen Apps für Android- oder iOS-Smartphones. Ihr müsst folglich vom iPhone, iPad, Samsung Galaxy S6, einem Blackberry oder auch der Nokia Lumia-Serie die Web-App nutzen. Zu ihr gelangt ihr, wenn ihr mit euren Browser die Homepage des Casinos aufruft. Durch das Responsive Design passt sich das Layout automatisch eurem Display an. Durch diese Lösung der mobilen Anwendung müsst ihr euch keine Gedanken um die Kompatibilität machen.

Sicherlich hat dies auch einige Nachteile: Zum einen müsst ihr mit längeren Ladezeiten gegenüber herkömmlichen Apps rechnen. Außerdem werden mehr Daten übertragen, was Probleme mit eurem Limit für das Datenvolumen auslösen kann, wenn ihr von unterwegs aus spielt. Allerdings solltet ihr zur Vermeidung von zu langen Wartezeiten sowieso ein stabiles WLAN nutzen. Wer möchte schon, dass die Software mitten beim Spielen mit Echtgeld nach kurzer Zeit einfriert, nur weil der LTE-Empfang schlechter wird? Insgesamt ist diese Lösung für das mobile Casino folglich nicht schlecht. Sicherlich ist die Handhabung nicht ganz so komfortabel – man kann beispielsweise nicht einfach auf ein Icon klicken, um die Online-Spielothek aufzusuchen. Dennoch hat man die Möglichkeit viele Games der Desktop-Version zu spielen und kann vor allem dem Live-Bereich im vollen Umfang nutzen. Daher bewerte ich die Software für das Smartphone insgesamt recht positiv und würde selbst wenn es eine native App gäbe, wahrscheinlich die mobile Seite vorziehen.

Fazit: Kleiner App-Umfang, aber gutes Live-Angebot

Ich kann kaum etwas Schlechtes über die App von CasinoClub berichten. Neben einfachen Spielautomaten bietet sie progressive Jackpots, Blackjack, Roulette und Poker. Außerdem findet ihr alle Live-Games in der App, sodass ihr die Desktop-Version nicht vermissen werdet. Die Kompatibilität der Web-App mit allen gängigen Betriebssystemen ist gegeben. Ihr müsst folglich nur die Homepage über den Browser eures Smartphones aufrufen und euch anmelden. Danach kann das Spielen sofort beginnen.

Vor- und Nachteile der CasinoClub App
  • Bedeutende Stärken
  • inklusive Live Tische
  • Bedeutende Schwächen:
  • nur wenige Slots
  • Geringfügige Stärken
  • übersichtliches Menü
  • hohe Kompatibilität
  • Geringfügige Schwächen:
  • keine Download-App

Bei der Auswahl an Spielen muss man an dieser Stelle einige Einschnitte hinnehmen. Mit gerade einmal 7 Slot-Machines ist diese nicht sehr umfangreich. An dieser Stelle geht es eher um Klasse statt Masse. Die angebotenen Spielautomaten verfügen über eine gute Grafik, werden schnell geladen und sorgen so für sehr viel Spielspaß. Wenn ihr dennoch mehr Auswahl lieber habt, oder gar eine native App sucht, könnt ihr euch einmal die Anwendung vom 888Casino genauer ansehen. Hier werden mehr als 55 mobile Games geboten.

Fragen und Antworten

Habe ich wichtige Details zu der mobilen App ausgelassen? Oder habt ihr andere Anregungen zum mobilen Spielen? Für konstruktives Feedback bin ich immer offen. Schreibt mir einfach eine E-Mail an kontakt@sieburgschule-grundschule.de. Ich versuche zeitnah zu antworten und werde euch auch bei komplizierten Fragen eine Antwort geben.

Wie sicher ist die CasinoClub Mobile App?

Immer wieder bekommen ich Fragen, ob das Spielen via Smartphone-Anwendung überhaupt sicher ist. Vor allem da teilweise große Geldmengen transferiert werden, besteht große Unsicherheit. Damit die Bank- und Zahlungsdaten nicht ungeschützt über das World Wide Web verbreitet werden, dient die HTTPS-Verschlüsselung zum Schutz. Somit werden die gleichen Sicherheitsmaßnahmen wie bei Online-Shops ergriffen und auch das Ein- und Auszahlen ist problemlos über die CasinoClub App möglich.