Die besten Casino Apps für Blackjack Spieler

Blackjack Apps gibt es in den App Stores wie Sand am Meer, aber sie haben alle eines gemeinsam: die können nur mit Spielgeld gespielt werden oder man kauft sich Chips über In-App-Käufe. Gewinne kann man sich aber nicht auszahlen lassen – das ist nur in Apps von richtigen Casinos möglich. Wenn auch ihr Blackjack auf dem Mobilgerät spielen und dabei echtes Geld gewinnen möchtet, dann findet ihr hier die besten Apps dafür!

Welche Blackjack Spiele gibt es für Unterwegs?

Bei der Auswahl an Spielvarianten sieht es für Fans dieses Kartenspiels besser aus als für Roulette Spieler. Die auf Mobilegräten immer noch recht dürftige Auswahl an Tischspielen (der generelle Fokus liegt mehr auf Spielautomaten) enthält aber vergleichsweise viele Blackjack Spiele. Neben der Klassischen Variante findet man auch oft Blackjack Switch, Perfect Pairs & 21+3, American, Perfect, HiLo, Single Deck , Grand oder Vegas Strip Blackjack sowie von diverse Multi-Hand, Gold Series oder Premium Versionen davon. Leider gibt es in den einzelnen Casino Apps immer nur einen Bruchteil der oben aufgeführten Spielvarianten und nicht alle gleichzeitig.

DIe Live Blackjack Spiele sind in den meisten Fällen auch auf Mobilgeräten spielbarDafür hat sich auf Mobilegeräten aber auch der neue Trend der Live Spiele durchgesetzt. Hier ist die Auswahl an verschiedenen Spielvarianten stark eingeschränkt, zu dem klassischen Regelwerk finden sich an einigen Tischen noch ein paar Seitenwetten wie 21+3 oder Perfect Pair. Trotzdem ist diese Art zu Spielen immer noch am unterhaltsamsten, mein persönlicher Favorit ist dabei die App von 888 Casino, welche mit rund 15 Spieltischen (abhängig von der Tageszeit) auftrumpfen kann, an denen unter anderem auch die angesprochenen Seitenwetten zu finden sind.

Apps mit kostenlosem Spielgeld-Modus

Leider können nicht in allen Apps die Spiele auch kostenlos ausprobiert werden. Was in der Desktop Variante schon längst zum Standard gehört, ist auf Mobilgeräten leider nicht überall möglich. Wenn ihr von Unterwegs die Spiele nicht nur im Echtgeld-Modus spielen möchtet, sondern auch einmal ein paar Runden einfach so um Spielgeld spielen möchtet, solltet ihr euch für eines der folgenden Casinos entscheiden. Bedenkt aber dabei, dass Live Spiele ausschließlich im Echtgeld-Modus gespielt werden können. Eine Spielgeld-Variante gibt es davon nicht.

Blackjack in der Mobile App von Ladbrokes Casino
  • kostenloser Demo-Modus
  • sehr gute Spielauswahl
  • gute Touch-Bedienung
.

Was sollte man noch über mobile Spiele wissen?

Als Blackjack Spieler braucht ihr nichts weiter beachten, wenn ihr die mobilen Games ausprobiert. Das Spielprinzip und die Regeln bleiben unverändert. Der einzige Unterschied betrifft die Anpassung und Optimierung an die Touch Steuerung sowie die kleinere Auflösung und Größe des Displays. Vor allem auf Smartphones, wo vergleichsweise wenig Platz ist und Details schwerer zu erkennen sind, ist es wichtig eine gute Balance aus Bedienbarkeit und Übersicht zu finden. Die Grafik kann dabei weniger detailreich sein als in der Desktop Variante, allerdings fällt das auf dem kleinen Display nicht auf und hilft zusätzlich bei der Performance. Was aber durchaus sinnvoll und wichtig ist, wenn die Spiele über eine Rebet+Deal Option verfügen. Das spart euch viele „Klicks“ auf dem Touch Display, um eine neue Runde mit den gleichen Einsätzen starten zu können. Für den Spielspaß und einen sauberen Spielfluss gibt es nichts Wichtigeres!

Der auf Mobilegeräte angepasste Blackjack Tisch

Der für Mobilgeräte angepasste Blackjack Tisch

Der Aufbau des Blackjack Tisches für Smartphones und Tablets ist sehr kompakt und beschränkt sich auf die wesentlichen Bedienelemente.

So spielt man auf dem Smartphone mit Strategie-Tabelle

Beim Blackjack ist es sehr wichtig, dass man mit Hilfe einer Strategie-Tabelle das letzte Bisschen Gewinnchance herausholt und so den Hausvorteil minimiert. Auf dem PC ist es sehr einfach neben dem Spiel ein zusätzliches Fenster mit der Strategietabelle zu öffnen. Auf Smartphones oder Tablets ist dies schon wegen der kleineren Displays nicht so einfach, dazu ist der Wechsel zwischen aktiven Tasks auch noch umständlicher.

Das Blackjack Spiel in der App
Der aktuell laufende Blackjack Tisch in der App oder der mobilen Casinoseite
Startet das Spiel in der mobile App wie gehabt, bis ihr für eine Entscheidung die Strategie-Tabelle benötigt.
Umschalten auf die Strategie-Tabelle
Über die Browser-Tabs kann man schnell und einfach zur Strategie-Tabelle wechseln
Wechselt nun in den Browser-Tabs auf das bereits geöffnete Bild der Strategie-Tabelle und danach wieder zurück auf die App.

Aber es ist durchaus möglich. Am einfachsten geht dies aber, wenn ihr statt der nativen App die Web-App im Browser benutzt. Dann öffnet ihr in einem Tab die Webseite mit der Strategietabelle und in einem weiteren Tab die Mobile App. Nun braucht ihr nur zwischen den Browser Tabs hin und her zu schalten. Probiert dazu einmal den ein oder anderen Browser aus, um zu sehen, bei welchem es am einfachsten geht. Prinzipiell sollte das auch mit einer nativen App funktionieren, hier müsst ihr aber erst ausprobieren, ob sich die App minimieren und wieder in den Vordergrund holen lässt, ohne dass die App oder das Spiel selbst beendet wird.

Keine besonderen Mindestvoraussetzungen erforderlich

Die Mindestvoraussetzungen für iOS Apps können im iTunes App Store eingesehen werdenFür das Spiel auf Mobilgeräten müsst ihr keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Wenn ihr eine iOS App herunterladen und installieren möchtet, müsst ihr wenigstens die im iTunes Store angegebenen iOS Version besitzen. Bei Android Apps oder dem Sofortspiel im Browser müsst ihr nichts weiter beachten. Prinzipiell laufen die Spiele flüssiger, je neuer euer Device ist. Aber da die Blackjack Spiele generell relativ anspruchslos an die Ressourcen des Gerätes sind, könnt ihr auch mit etwas älteren Smartphones oder Tablets problemlos spielen.